Nach Monstern nun Morbus: Neues aus Nora Gomringers Alphabet der Schwellenzustände

Nora Gomringer - Morbus Cover: Voland & QuistAlle Lyrikleser wissen schon Bescheid: Nora Gomringer hat in diesem Jahr den Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb gewonnen und ist auch schon vorher sehr für ihren neuen Gedichtband Morbus gelobt worden. Deshalb hier noch einmal für alle, die normalerweise keine Lyrik lesen: Dieses Buch ist eine wunderbare Einstiegsdroge.

von STEPHANIE HEIMGARTNER

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Faust meets Raupe Nimmersatt – Tradition im neuen Gewand

Jonathan Löffelbein - Besucher   Cover: kladde | buchverlagJonathan Löffelbeins Erzählung Besucher ist im Kern ein Text über einen jungen lebensmüden Menschen auf der Suche nach Sinn und der Fähigkeit, sich zu entscheiden. Was nach hundertmal gehört klingt, ist dank des Muts des Autors und der neuen Wege, die er beschreitet, ein gelungenes Debüt, das stellenweise zu hoch hinaus will, aber in jedem Fall eine lohnenswerte Lektüre darstellt.

von SIMON SAHNER Weiterlesen