Von kleinen und großen Geschäften

"Familiengeschäfte" am Schauspielhaus Bochum Foto: Thomas Aurin

„Familiengeschäfte“ am Schauspielhaus Bochum Foto: Thomas Aurin

Mit der Inszenierung von Alan Ayckbourns Familiengeschäfte verwandelt Regisseur Marius von Mayenburg das Schauspielhaus Bochum in eine Hochburg von Verrat, Intrigen und – Gelächter. Von Mayenburg präsentiert eine erfrischende Komödie, die mit einer gelungenen Prise Schauer à la David Lynch und Splatter à la Tarantino das Publikum bestens unterhält.

von ANNIKA MEYER Weiterlesen

Strom sparen mit Marisha Pessl

Marisha Pessl - Die amerikanische Nacht   Cover: S. FischerIn Die amerikanische Nacht will Marisha Pessl von großen amerikanischen Themen erzählen: der Suggestivkraft der Bilder, dem Regisseur als Weltenbauer und der Kraft von Fiktionen. Gelungen ist ihr das nicht.

von SIMONE SAUER-KRETSCHMER

Weiterlesen