Wider die Buchstäblichkeit

U1_978-3-498-05315-4.inddThomas Pynchon siedelt seinen neuen Roman Bleeding Edge im New York City des Jahres 2001 an. Im Gewand einer verwirrenden Detektivgeschichte offenbart sich bald ein detailliertes Porträt des Zeitgeists um die Jahrtausendwende – und ein Blick auf 9/11, dem keine Absurdität entgeht.

von ANTONIA STICHNOTH

Weiterlesen

Liebe und andere Obsessionen

Else Buschheuer - Zungenküsse mit Hyänen   Cover: AufbauDer neue Roman Zungenküsse mit Hyänen von Else Buschheuer ist ein Chamäleon. Mal Detektivgeschichte, Liebesgeschichte, späte Coming-of-Age-Erzählung, Großstadtroman, Märchen, Trash, aber vor allem eines: großartige Unterhaltung. Die noch jungfräuliche, männliche Mittdreißiger-Landpomeranze Michael Rothe versucht den Mord an der „Roten Müllerin“ – der einst schönsten Frau der Stadt und nun Obsessionen auslösenden Leiche – aufzuklären und zugleich nicht dem Sirenengesang einer chauvinistischen Mephistopheles-Figur zu erliegen.

von NADINE HEMGESBERG

Weiterlesen