Ein neues Dorf für die Weltliteratur

Bela B Felsenheimer: Scharnow Cover: Wilhelm Heyne Verlag

Bela B Felsenheimer: Scharnow Cover: Wilhelm Heyne Verlag

Bela B Felsenheimers Scharnow ist ein Romandebüt, das es in sich hat: Reichlich konfus, voller comicartiger Effekte, Lyrismen, Thriller- und Science-fiction-Anklänge zeichnet der Ärzte-Drummer das sprachliche Panorama einer fiktiven Kleinstadt in Brandenburg, deren Bewohner sich einem Strudel rätselhafter Ereignisse ausgesetzt sehen. Leser, die bereit sind, ihren hermeneutischen Scharfsinn zu vernachlässigen und sich auf einen unterhaltsamen Trip zu begeben, werden begeistert sein.

von HELGE KREISKÖTHER Weiterlesen

Werbeanzeigen

Liebe und andere Obsessionen

Else Buschheuer - Zungenküsse mit Hyänen   Cover: AufbauDer neue Roman Zungenküsse mit Hyänen von Else Buschheuer ist ein Chamäleon. Mal Detektivgeschichte, Liebesgeschichte, späte Coming-of-Age-Erzählung, Großstadtroman, Märchen, Trash, aber vor allem eines: großartige Unterhaltung. Die noch jungfräuliche, männliche Mittdreißiger-Landpomeranze Michael Rothe versucht den Mord an der „Roten Müllerin“ – der einst schönsten Frau der Stadt und nun Obsessionen auslösenden Leiche – aufzuklären und zugleich nicht dem Sirenengesang einer chauvinistischen Mephistopheles-Figur zu erliegen.

von NADINE HEMGESBERG

Weiterlesen

Bonnie und Bonnie gegen den Rest der Welt

Tony O`Neiil - Black Neon   Cover: Walde+GrafDie glitzernde Scheinwelt Hollywoods ist bekanntlich nur eine Seite der Medaille: die Stadt der Engel und Welt der Schönen und Reichen, die über die narzisstisch-roten Teppiche der Filmfestspiele und der sich selbst feiernden Filmentourage stöckeln – aber wie könnte es anders sein, wo Licht, Glanz und Gloria erhellen, ist die Schattenwelt nicht weit. Ein Moloch der Verlierer, Gauner, Junkies, Nutten und vom Leben Gebeutelten, der bereits in Sick City das Schattenriss-Drogen-Casa-Mobile bildete, wird hier zum Spielfeld von Black Neon.

Von NADINE HEMGESBERG

Weiterlesen