Underdogs und Pornoqueens

Ana Paula Maia - Krieg der Bastarde   Cover: A1 VerlagWie wird man eigentlich zum Teil einer Geschichte? Noch dazu zum Teil einer Geschichte voller kleinerer und größerer Verbrechen? Durch große Taten, Glück, Pech oder einfach nur Zufall? Ana Paula Maias Krieg der Bastarde ist kein epischer Kampf, sondern nur eine Reihe von Verwicklungen, die „das Chaos der Expansion“ entfesseln und niemandem erlauben, ihm zu entkommen. Wer nach Aufklärung sucht, ist hier an der falschen Adresse. Wer sich ins alltägliche Chaos stürzen will, wird sich dem Sog dieses Romans nicht entziehen können.

von SOLVEJG NITZKE

Weiterlesen