Befreiung aus dem Gefängnis des Geistes

Hubert Dreyfus und Charles Taylor - Die Wiedergewinnung des Realismus Cover: Suhrkamp

Mit ihrem Gemeinschaftswerk Die Wiedergewinnung des Realismus mischen sich zwei der bedeutendsten Philosophen unserer Tage, Hubert Dreyfus und Charles Taylor, in die Debatte um das gegenwärtige Wiederaufleben des Realismus – oder sollte man besser sagen: der Realismen ? – ein. Ihr Buch gehört zweifellos zu dem Besten, was man zu diesem Thema lesen kann.

von BERNHARD STRICKER Weiterlesen

Advertisements

Philosophieren für Schwindelfreie

Lew Schestow: Apostheose // Quelle: Matthes&Seitz

Der heute hierzulande fast vergessene russische Philosoph Lew Schestow (1866–1938) war ein Vordenker des Existenzialismus. Im Verlag Matthes & Seitz erscheint nun mit der Apotheose der Grundlosigkeit nach hundert Jahren einer seiner wichtigsten Texte erstmalig in deutscher Über­setzung.

von BERNHARD STRICKER

Weiterlesen

Auf einen literaturkritischen Eklat, KW. 21

Stefan_Zweifel_wikimedia user HaemmerliGestatten Hemgesberg. Es gibt ordentlich Beef im Literaturclub des SRF: Elke Heidenreich und Stefan Zweifel gerieten bei der Diskussion über Martin Heideggers Schwarze Hefte heftig aneinander. Heidenreich zitierte falsch, Zweifel wird degradiert.

von NADINE HEMGESBERG

Weiterlesen