What the world needs now …

Thomas Mießgang – Scheiss drauf. Die Kultur der Unhöflichkeit   Cover: Rogner&BernhardIrgendetwas läuft schief in dieser Welt, der Umgangston verroht. Dieses Gefühl holt in gegenwärtigen Zeiten jeden irgendwann ein. Der Mensch muss nicht einmal einen Fuß aus seinen heiligen vier Wänden setzen: Es reicht, einfach die Glotze anzuschmeißen. Es wird gepöbelt, gekeift, gehauen. Und alle schauen zu. Thomas Mießgang versucht in Die Kultur der Unhöflichkeit, das Symptom dieser Entwicklung und seine Ursprünge zu analysieren. Dabei gelingt ihm ein Rundumschlag, der aufzeigt, welche Mechanismen der modernen Welt die unhöfliche Mentalität fördern.

von JAN FREDERIK BOSSEK Weiterlesen

Von surrealen Monsterschwänzen bis zum Action-Penis

Wendelin Rentzsch-Tetzlaff, genannt Wendy, deutscher Immigrant, von Sexualangst und Anorgasmie geplagt, entdeckt die Kunst als Selbsttherapie. Über Jahrzehnte hinweg häuft er im Verborgenen die wohl größte Sammlung phallischer Avantgarde-Kunst an, die nun in Der phantastische Phallus, herausgegeben von Christoph Steinbrener und Thomas Mießgang, erstmals einer breiten Öffentlichkeit zugänglich wird. Die Entdeckung des Jahres!

von KATJA PAPIOREK

Weiterlesen