Irre in der Uckermark

Thomas Wendrich - Eine Rose für Putin   Cover: Berlin VerlagOb der ehrenwerte Johann Wolfgang von Goethe mit seinem Werther, E. T. A. Hoffmann mit dem Kater Murr oder der etwas gegenwärtigere Ingo Schulze mit Neue Leben: Sie ist ihnen allen gemein, die Herausgeberfiktion. So auch dem Debütroman Eine Rose für Putin von dem Berliner Drehbuchautoren Thomas Wendrich.

von NADINE HEMGESBERG

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Aporien des Bewusstseins, Unwegsamkeiten der Liebe

COVER_Heinz Helle_Der beruhigende Klang von explodierendem Kerosin SuhrkampEinst beschäftigten sich Philosophen mit dem Glück. Heute kümmern sie sich mehr um Neurobiologie. Heinz Helles intelligenter Debütroman Der beruhigende Klang von explodierendem Kerosin stellt die Frage, wie sich eins zum anderen verhält. Was macht eine neurowissenschaftliche Beschreibung mit der Wirklichkeit unserer intimen und sozialen Verhältnisse?

von BERNHARD STRICKER Weiterlesen

Eine Entdeckung: Der Photograph Claude Simon

Claude Simon - Archipel Nord   Cover: Matthes & SeitzDie historischen Traumata des 20. Jahrhunderts sind die Themen, um die Claude Simons Romane kreisen und für die er 1985 den Nobelpreis verliehen bekam. Doch wie bekannt sind diese nicht leicht lesbaren Texte? Archipel / Nord, eine Auswahl von Prosaskizzen, bietet nun die Gelegenheit, diesen Autor (wieder-) zu entdecken.

von KAI FISCHER

Weiterlesen

Vom post-karnevalistischen Irrsinn der Welt

Der Roman Perversion des ukrainischen Schriftstellers Juri Andruchowytsch ist ein Paradebeispiel post-moderner Literatur, bietet aber trotzdem keine perfekte Unterhaltung.

von ANNE REUS

Weiterlesen